1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Sächsische Staatskanzlei; Sächsische Staatskanzlei, Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund


  • Hausanschrift:
    Brüderstraße 11/12
    10178 Berlin
  • Postanschrift:
    11056 Berlin

Bild der Verwaltungsstelle

Weitere Informationen:

Politische Aufgaben

Als Schnittstelle zwischen Bundes- und Landespolitik bereitet die Landesvertretung für Sachsen die Sitzungen des Bundesrates in der Bundeshauptstadt vor und arbeitet dabei eng mit der Staatskanzlei und den Fachministerien in Dresden zusammen. Zu den Tätigkeiten der Landesvertretung gehört die Pflege enger Beziehungen zum Deutschen Bundestag und zur Bundesregierung. Ziel der politischen und fachlichen Arbeit ist die Vertretung sächsischer Interessen bei der Gestaltung der Bundespolitik und der Gesetzgebung.

Eine enge Verbindung besteht zudem zu den sächsischen Abgeordneten im Bundestag. Die Landesgruppen der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien haben im Haus der Landesvertretung eine Heimstatt für ihre Sitzungen und Besprechungen. Gesprächspartner für die Abgeordneten sind dabei häufig auch Mitglieder der Landesregierung, Vertreter der Fraktionen des sächsischen Landtags sowie Repräsentanten der Landkreise, der Gemeinden und von Verbänden.

Schaufenster des Freistaates

Neben der von Politik und Verwaltung geprägten Tagesarbeit ist es Aufgabe der Landesvertretung, das Land in seiner kulturellen und wirtschaftlichen Vielfalt in Berlin vorzustellen. Wechselnde Ausstellungen geben einen Überblick über die Wirtschaft, das kulturelle Leben, die traditionelle Textilproduktion oder auch über die zahlreichen touristischen Angebote des Landes. Künstler, Orchester und Solisten finden ein aufgeschlossenes internationales Publikum, Modenschauen und Weinproben erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Landesvertretung ist eine Begegnungsstätte über Generations- und Parteigrenzen hinweg.

Kontakt zu Botschaften

Hinzu kommt, als ständig wichtiger werdende Aufgabe im Zuge der weltweiten Globalisierung, die Kontakte zu den ausländischen Botschaften zu pflegen, die für den Freistaat Sachsen von besonderer Bedeutung sind.

Anfahrtsbeschreibung: 

Die Landesvertretung Sachsen ist mit folgenden öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar:

  • U-Bahnlinie 2: Haltestelle "Spittelmarkt"
  • Buslinie 147: Haltestelle "Neumannsgasse"
  • Buslinien M48, 248, 265: Haltestelle "Fischerinsel"

Übergeordnete Dienststellen

 

Marginalspalte

Kontakt zur Redaktion

Sie brauchen weitere Informationen?

Fragen Sie Amt24!

letzte Änderung:  23.01.2017

Bundesweit Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung finden