1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Linksammlung Unternehmenskrise, Insolvenz, Sanierung

Aus der Vielfalt an Informationen im Internet zu den Themen Unternehmenskrise, Verschuldung und Insolvenz haben wir für Sie ausschließlich Angebote fachlich autorisierter Stellen ausgewählt (kein Anspruch auf Vollständigkeit).

Internetangebote, überregional

  • Gründung und Schulden
    Was tun bei drohender Insolvenz? Das Existenzgründungsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie greift das Thema in seiner Vielfalt auf.

  • Das Insolvenzverfahren in der Praxis
    Umfangreiche, übersichtliche Zusammenstellung wichtiger Informationen – besonders für Gläubiger. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt stellt auf ihren Seiten eine Reihe von Musterschreiben zur Verfügung, mit denen Gläubiger ihre Forderungen geltend machen können.
  • Online-Insolvenzcheck
    "Ist das Verbraucherinsolvenzverfahren für mich richtig?" – Checkliste des Vereins Schuldnerhilfe Essen.
  • Forum Schuldnerberatung
    Plattform für den kostenlosen Austausch von Informationen und Meinungen im Rahmen der Verbraucherberatung und des Verbraucherschutzes für Schuldnerberater, Schuldner und Interessierte.

Internetangebote, regional

  • Krisenmanagement
    Themen zum Vermeiden und zur Bewältigung von Insolvenz im Internetportal der Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden,

    unter anderem mit Übersichten zu Ansprechpartnern und möglichen Hilfen und einer Checkliste zur Selbstkontrolle
  • Krisenbewältigung im Handwerk
    Speziell Handwerksbetrieben erläutert und vermittelt die Handwerkskammer (HWK) Dresden die nötigen Beratungsmöglichkeiten. Unter dem Stichwort "Insolvenz" bieten alle sächsischen Handwerkskammern regionale Kontakte:

Broschüren

    soll Unternehmen helfen, schnelle und erfolgreiche Wege aus einer Unternehmenskrise zu finden. Der Ablauf des Insolvenzverfahrens wird unter dem Blickwinkel der Unternehmenskonsolidierung erläutert.
  • Restschuldbefreiung – eine neue Chance für redliche Schuldner
    Die Broschüre des Bundesministeriums der Justiz bietet einen Überblick über die Verfahren der Verbraucherinsolvenz und der Restschuldbefreiung.
  • Schulden abbauen – Schulden vermeiden
    Ratgeberbroschüre für Verbraucher, herausgegeben vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Weitere Links

  • Verbraucherinsolvenz
    Informationen zum Verbraucherinsolvenzverfahren und zur Restschuldbefreiung im Serviceportal Amt24
  • Insolvenzbekanntmachungen
    Bekanntmachungen der deutschen Insolvenzgerichte zu Insolvenzverfahren im gemeinsamen Registerportal der Länder

  • Schufa
    In diesem Portal stellt die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ihre Serviceangebote dar. Als Verbraucher können Sie hier auch online ihre Selbstauskunft beantragen.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung
    Die Arbeitsgruppe vermittelt aktuelle Informationen rund um das Thema Ver- und Überschuldung und koordiniert die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Schuldenberater; in einer fortlaufend aktualisierten Datenbank erhalten Betroffene Kontakt zur nächstgelegenen Beratungsstelle.
 

Impressum  (Freistaat Sachsen)

Freistaat Sachsen
Sächsisches Staatsministerium des Innern

Der Freistaat Sachsen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich.

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Andreas Kunze-Gubsch (Pressesprecher des Sächsischen Staatsministeriums des Innern)

Wir bemühen uns intensiv, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Hyperlinks), auf die diese Website direkt oder indirekt verweisen. Der Freistaat Sachsen hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

 
 

Marginalspalte

Kontakt zur Redaktion

Sie brauchen weitere Informationen?

Fragen Sie Amt24!

freigegeben durch:

Sächsische Staatskanzlei, Redaktion Amt24

Bundesweit Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung finden