1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Verbraucherrechte

Jeden Tag schließen Sie Kaufverträge ab, sei es beim Zeitungskauf, bei der Anschaffung eines neuen Sofas oder beim Einkauf im Supermarkt. Doch welche Rechte stehen Ihnen als Käufer zu? Was können Sie tun, wenn sich eine Ware als mangelhaft erweist?


Im Kapitel "Verbraucherrechte" erfahren Sie, welche Rechte und Möglichkeiten Sie haben, wenn Ihnen eine gekaufte Ware nicht gefällt oder sich als fehlerhaft herausstellt. So haben Sie unter Umständen die Möglichkeit, die Ware umzutauschen. Falls die Ware fehlerhaft ist, haben Sie die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.


MEHR ZUM THEMA:

 

Impressum  (Freistaat Sachsen)

Freistaat Sachsen
Sächsische Staatskanzlei



Der Freistaat Sachsen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich.

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Christian Hoose (Regierungssprecher)


Wir bemühen uns intensiv, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Hyperlinks), auf die diese Website direkt oder indirekt verweisen. Der Freistaat Sachsen hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

 
 

Marginalspalte

Kontakt zur Redaktion

Sie brauchen weitere Informationen?

Fragen Sie Amt24!

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Europa, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz. 20.12.2013