1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Verbraucherschutz, Beratung und Information

Ob im Gesundheitswesen, der Lebensmittelindustrie oder beim Hausbau: Der Verbraucherschutz berührt alle Bereiche unseres Lebens, in denen wir konsumieren oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Verbraucherzentralen schützen Verbraucherrechte und setzen diese durch. Verbraucherzentralen gibt es in allen Bundesländern. Sie beraten und unterstützen in allen Fragen rund um den Kauf von Waren und Dienstleistungen.

Die Verbraucherzentrale Sachsen

Die Verbraucherzentrale Sachsen e. V. verschafft Ihnen einen Überblick über komplexe Angebote und Märkte. Außerdem berücksichtigt sie Gesundheits- und Umweltaspekte, die Kaufentscheidungen beeinflussen können. Ausführliche Informationen über das Arbeitsfeld finden Sie den jährlich veröffentlichten Tätigkeitsberichten (Jahresberichte).


Beratungstermine können Sie unter der Telefonnummer 0180 5797777 vereinbaren (EUR 0,14/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. EUR 0,42/Min).


DETAILS:

Telefonische Beratung

  • Telefonische Beratung
    Mo, Mi, Do 10-12, 13-16 Uhr unter der Telefonnummer 0900 1797777 (EUR 1,24/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. EUR 0,42/Min.)
  • Telefonische Ernährungsberatung
    Mo, Mi, Do 10-16 Uhr unter der Telefonnummer 0180 5791352 (EUR 0,14/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. EUR 0,42/Min.)
  • Telefonische Energieberatung
    Di, Do 9-18 Uhr unter 0800 0410310 (kostenlos)
  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland
    Beratungsstelle Leipzig
    Mo, Do 10-12, 13-15 Uhr; Di 9-12, 13-18 Uhr; Fr 9-12 Uhr unter 0341 3373710
  • Bundesweites Beratungstelefon
    der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland
    Mo-Fr 10-18 Uhr unter 0800 0117722 (kostenlos)
  • Bundesweites Beratungstelefon zu klimafreundlicher Mobilität
    Mo, Mi, Fr 13-18 Uhr unter 0800 2030900 (kostenlos)

TIPP: Tagesaktuelle Informationen zu den Beratungsangeboten finden Sie im Internetauftritt der

Verbraucherbeschwerde

Sollten es Ihnen nicht gelingen, mit einem Anbieter eine einvernehmliche Lösung zu finden, steht Ihnen der Weg einer Verbraucherbeschwerde offen. Wir haben Ihnen eine Reihe typischer Verfahren näher beschrieben (Auswahl in der rechten Randspalte).


VERWANDTES THEMA:

 

Impressum  (Freistaat Sachsen)

Freistaat Sachsen
Sächsische Staatskanzlei



Der Freistaat Sachsen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich.

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Christian Hoose (Regierungssprecher)


Wir bemühen uns intensiv, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Hyperlinks), auf die diese Website direkt oder indirekt verweisen. Der Freistaat Sachsen hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.