1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Kreditkarten und Schecks

Kreditkarten

Bargeldlos zu zahlen ist bequem und zunehmend verbreitet: Wer im Internet einkauft oder bucht, benötigt meist eine Kreditkarte. Die Karten werden entweder von Banken in Zusammenarbeit mit Kreditkartenorganisationen (MasterCard, Visa, JCB) oder direkt von der Kartengesellschaft (Diners, American Express) ausgegeben.

Voraussetzung zum Erhalt einer Kreditkarte ist ausreichende Bonität, die häufig in Form regelmäßiger Zahlungseingänge nachgewiesen werden muss.

Haftung bei Kartenmissbrauch

Wenn Sie Ihre Karte verlieren, müssen Sie dies sofort Ihrer Bank melden. Alle Schäden, die nach dieser Meldung entstehen – wenn also etwa ein Dieb mit Ihrer Karte Geld abhebt oder bezahlt – fallen nicht mehr zu Ihren Lasten.

Schecks

Die wirtschaftliche Bedeutung des Schecks für den bargeldlosen Zahlungsverkehr ist in Folge der Verbreitung der Kreditkarte erheblich zurückgegangen.

Ein Scheck ist eine Zahlungsanweisung des Scheckausstellers an eine Bank, eine festgelegte Geldsumme auf Rechnung des Ausstellers an den Zahlungsempfänger (Scheckeinreicher) zu zahlen.

 

Impressum  (Freistaat Sachsen)

Freistaat Sachsen
Sächsisches Staatsministerium des Innern

Der Freistaat Sachsen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich.

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Andreas Kunze-Gubsch (Pressesprecher des Sächsischen Staatsministeriums des Innern)

Wir bemühen uns intensiv, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Hyperlinks), auf die diese Website direkt oder indirekt verweisen. Der Freistaat Sachsen hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

 
 

Marginalspalte

Kontakt zur Redaktion

Sie brauchen weitere Informationen?

Fragen Sie Amt24!

freigegeben durch:

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

   07.03.2017

Bundesweit Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung finden