1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Bankverbindung beim Finanzamt ändern

Mitteilung an das Finanzamt zur Änderung der Bankverbindung für das Lastschriftverfahren

Allgemeine Informationen

Das Finanzamt bucht offene Steuerbeträge zum Fälligkeitstag von Ihrem Konto ab, sofern Sie ein Lastschriftmandat erteilt haben. Ändert sich Ihre Bankverbindung, müssen Sie dies Ihrem zuständigen Finanzamt unverzüglich mitteilen. Sie vermeiden damit Mahnungen und Säumniszuschläge.

Weiterführende Informationen

Zuständige Stelle

Finanzamt

Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein:

Voraussetzungen

Ihre Bankverbindung hat sich verändert.

Verfahrensablauf

Melden Sie Ihre neue Kontonummer dem Finanzamt schriftlich auf dem Formular zum SEPA-Lastschriftmandat.

Fristen

Mitteilung nach Änderundg der Daten: unverzüglich

Kosten (Gebühren)

keine

 

Marginalspalte

Kontakt zur Redaktion

Sie brauchen weitere Informationen?

Fragen Sie Amt24!

freigegeben durch:

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

   08.08.2017

Bundesweit Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung finden