1. Kopf
  2. Navigation
  3. Inhalt
  4. Marginalspalte Rechts
Inhalt

Freiberufliche Existenzgründung

Um sich erfolgreich eine freiberufliche Existenz aufzubauen, müssen Sie in einem ersten Schritt planen, wie Sie Ihr Vorhaben am besten verwirklichen können (zum Beispiel hinsichtlich Standort, Preisgestaltung). Dabei spielen die Bedürfnisse der potenziellen Klientinnen und Klienten sowie die vorhandene Konkurrenz eine entscheidende Rolle. Wenn Sie eine Existenzgründung planen, sollten Sie sich so früh wie möglich beraten lassen und vor allem die finanzielle Seite der Unternehmung klären.


ACHTUNG! Beachten Sie bei der Planung Ihrer Marketingmaßnahmen, dass für freie Berufe bestimmte Werbebeschränkungen gelten.


Existenzgründungen in einem freien Beruf sind in verschiedenen Rechtsformen oder Kooperationsarten möglich. Freiberuflich tätige Gesellschaften und Organisationen müssen bestimmte Vorschriften einhalten, um bestimmte Berufsbezeichnungen in ihrem Namen verwenden zu können.


MEHR ZU DEN THEMEN:


TIPP: Wenn Sie künstlerisch oder publizistisch tätig sind, können Sie über die allgemeinen Gründungsförderungen hinaus auch von Kunst- und Kulturförderungen profitieren. Spezielle Informationen zur freiberuflichen Existenzgründung in Kunst und Publizistik erhalten Sie hier:


BERUFSSPEZIFISCHE INFORMATIONEN:


VERWANDTES THEMA:

 

Impressum  (Freistaat Sachsen)

Freistaat Sachsen
Sächsisches Staatsministerium des Innern

Der Freistaat Sachsen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich.

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Andreas Kunze-Gubsch (Pressesprecher des Sächsischen Staatsministeriums des Innern)

Wir bemühen uns intensiv, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Hyperlinks), auf die diese Website direkt oder indirekt verweisen. Der Freistaat Sachsen hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

 
 

Marginalspalte

Kontakt zur Redaktion

Sie brauchen weitere Informationen?

Fragen Sie Amt24!

freigegeben durch:

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. 20.01.2014

   20.01.2014

Bundesweit Informationen und Leistungen der öffentlichen Verwaltung finden