Dieser Inhalt ist zu verantworten durch: Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz Impressum
Logo Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz

Wappengenehmigung beantragen

Offizielles Amtswappen und damit Hoheitszeichen der Stadt Annaberg-Buchholz ist das Annaberger Wappen. Es unterliegt einem besonderen Schutz und darf nur für genau bestimmte Zwecke verwendet werden. Das Amtswappen wird grundsätzlich nur durch die Stadt selbst, im Dienstsiegel oder auf amtlichen Schriftstücken eingesetzt. Darüber hinaus ist auch die Abbildung dieses Wappens zu künstlerischen und wissenschaftlichen Zwecken, sowie zu Unterrichtszwecken allgemein erlaubt. Alle anderen Verwendungen, zu gewerblichen, wie nicht gewerblichen Zwecken bedürfen einer Genehmigung.

Die weiteren Wappen der Stadt- und Ortsteile gehören zu den sogenannten Traditionswappen und dürfen uneingeschränkt, genehmigungsfrei und unentgeltlich genutzt werden.

Für die Nutzung der offiziellen Stadtflagge gelten die gleichen Regelungen wie beim Amtswappen. Allerdings bedarf hier lediglich die gewerbliche Nutzung einer Genehmigung.

Onlineantrag und Formulare

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle den Onlineantrag und die Formulare der zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben

Zuständige Stelle

Keine zuständige Stelle vorhanden.

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle weitere Informationen zu der für Sie zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben
Warum soll ich einen Ort angeben?
Mit Hilfe der Ortsangabe können wir die für Sie passenden Informationen, Formulare, Dienste und Ihre zuständige Stelle anzeigen.
Welchen Ort soll ich angeben?
Zum Beispiel Ihren Wohnort, wenn Sie einen Reisepass beantragen wollen oder den Unternehmensstandort, wenn Sie ein Gewerbe anmelden möchten.

Leistungsdetails

Voraussetzungen

  • Durch die Nutzung muss sichergestellt sein, dass jeder Anschein einer amtlichen Verwendung vermieden wird.
  • Die Verwendung des Amtswappens darf das Ansehen der Stadt Annaberg-Buchholz nicht gefährden oder schädigen.
  • Die Wiedergabe des Amtswappens darf nicht gegen die Regeln der Heraldik verstoßen und originalgetreu erfolgen.
  • Der Verwendung muss ein örtlicher Bezug zu Grunde liegen.
  • Eine Verwendung für politische Zwecke ist ausgeschlossen.

Verfahrensablauf

Sie beantragen die Genehmigung zur Nutzung des Amtswappens oder der Stadtflagge schriftlich unter Verwendung des Formulars

Im Antrag sind Zweck, Umfang sowie Art und Weise der Verwendung ausführlich darzustellen

Die zuständige Stelle der Stadt Annaberg-Buchholz erteilt einen Genehmigungsbescheid.

Erforderliche Unterlagen

Keine, ggf. wird eine bildliche Darstellung der beabsichtigten Verwendung nachgefordert

Kosten (Gebühren)

Nur bei gewerblicher Nutzung:

Nutzung im Logo einer juristischen Person 250,00 €

Nutzung im Zusammenhang mit Anzeigen, Plakaten, Schriftstücken, Produkten etc.

bei Auflage bis 100: 25,00 €

bei Auflage bis 200: 50,00 €

bei Auflage über 200: 100,00 €

bei Auflage über 1.000: 200,00 €

bei Auflage über 10.000: 500,00 €

Nutzung auf Postkarten 0,01 €/Karte

Nutzung in Druckerzeugnissen (Bücher, Hefte, etc.) 0,03 €/Druck

Freigabevermerk

Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz, 13.11.2020

Impressum

Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: +49 (0) 3733/ 425-0
Telefax: +49 (0) 3733/ 425-144

E-Mail: buergerzentrum@annaberg-buchholz.de
Internet: www.annaberg-buchholz.de

Die Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Oberbürgermeister Rolf Schmidt.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 140981240

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Oberbürgermeister Rolf Schmidt

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.