FB 6, SG Bauordnung [Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz]

Hausanschrift

Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
+49 3733 425 0
Fax
+49 3733 425 144
E-Mail
heiko.mehnert@annaberg-buchholz.de
Internet
https://www.annaberg-buchholz.de
 
 

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit
Mo geschlossen
Di 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 13:00 - 16:00 Uhr
Fr 09:00 - 12:00 Uhr

Persönlicher Kontakt

Herr Heiko Mehnert

SGL Bauordnung

Telefon
03733 425 267
Fax
03733 425 142
E-Mail
heiko.mehnert@annaberg-buchholz.de
Gebäude
Rathaus, Markt 1
Raum
R.2.22
Sprechzeiten

Di 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00

Do 13:00 - 16:00

Fr 09:00 - 12:00

  • Leistung
    Abbruch anzeigen
    Anzeige der Beseitigung baulicher Anlagen nach § 3 Durchführungsverordnung zur Sächsischen Bauordnung (DVOSächsBO) Wenn der beabsichtigte Abbruch des Gebäudes oder einer sonstigen baulichen Anlage nicht …
  • Leistung
    Baubeginn anzeigen
    Baubeginnsanzeige bei Baubeginn gemäß Sächsische Bauordnung (SächsBO) Als Bauherrin oder Bauherr müssen Sie der Bauaufsichtsbehörde mindestens eine Woche vorher schriftlich mitteilen, wann Sie mit Ihrem …
  • Leistung
    Baugenehmigung beantragen
    Wenn Ihr Bauvorhaben nicht verfahrensfrei und auch nicht genehmigungsfrei gestellt ist, benötigen Sie eine Baugenehmigung.
  • Leistung
    Baulastenverzeichnis, Einsicht beantragen
    Das Baulastenverzeichnis gibt Auskunft darüber, welche öffentlich-rechtlichen Verpflichtungen auf einem Grundstück ruhen.
  • Leistung
    Genehmigungsfreistellung, Unterlagen einreichen
    Unter bestimmten Voraussetzungen ist Ihr Bauvorhaben von der Baugenehmigungspflicht freigestellt (Genehmigungsfreistellung).
  • Leistung
    Nutzungsaufnahme anzeigen
    Anzeige der beabsichtigten Aufnahme der Nutzung der baulichen Anlage nach § 82 Abs.
  • Leistung
    Vorbescheid beantragen
    In einem Vorbescheid können Sie sich von der Bauaufsichtsbehörde die Zulässigkeit einzelner Punkte Ihres Bauvorhabens bestätigen lassen.
  • Leistung
    Vorkaufsrecht der Gemeinde (Ausstellung eines Negativzeugnisses)
    Beim Kauf von Grundstücken steht der Gemeinde in bestimmten Fällen ein Vorkaufsrecht zu, beispielsweise bei Grundstücken, für die nach dem Bebauungsplan eine Nutzung für öffentliche Zwecke festgesetzt ist, oder …