Kommunaler Versorgungsverband Sachsen

KVS

Hausanschrift

Marschnerstraße 37
01307 Dresden

Postfach

Postfach 16 01 17
01287 Dresden

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
+49 351 4401-0
Fax
+49 351 4401-555
E-Mail
zentrale@kv-sachsen.de
Internet
https://www.kv-sachsen.de/der-kvs
Internet
https://www.kv-sachsen.de/kontaktformular/
 
 

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit
Mo 08:30 - 17:00 Uhr
Di 08:30 - 17:00 Uhr
Mi 08:30 - 17:00 Uhr
Do 08:30 - 17:00 Uhr
Fr 08:30 - 12:00 Uhr

Beschreibung

Der Kommunale Versorgungsverband Sachsen (KVS) zahlt die Versorgungsleistungen an die (ehemaligen) kommunalen Beamten im Freistaat Sachsen, versichert ausgeschiedene Beamte in der gesetzlichen Rentenversicherung nach, zahlt Altersgeld und erteilt Auskünfte über künftige Versorgungsansprüche. Daneben leistet der KVS Beihilfe an die kommunalen Beamten sowie Ruhestandsbeamten und stellt die Heilfürsorge für die Beamten des feuerwehrtechnischen Dienstes sicher. Es handelt sich dabei um Krankenfürsorgesysteme, bei denen die krankheitsbedingten Aufwendungen zum Teil oder komplett übernommen werden. Mitglieder des KVS sind vor allem die sächsischen Städte, Gemeinden und Landkreise.

Neben diesen Pflichtaufgaben agiert der KVS mit dem Personalservice auf Wunsch als Lohnbüro (Bezügegewährung). Als Landesfamilienkasse kann er zudem die Kindergeldangelegenheiten für seine Mitglieder bearbeiten. Das Angebot der Bezügegewährung können auch Nichtmitglieder nutzen. Auch die Versorgung im Rahmen einer Geschäftsbesorgung gehören zu den freiwilligen Aufgaben des KVS.

Die Zusatzversorgungskasse (ZVK) des KVS sichert mit der Zusatzversorgung die betriebliche Altersversorgung der kommunalen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Sachsen.

Direktor des KVS ist Bernd Müller.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten bestehen in unmittelbarer Nähe unseres Gebäudes.

Behindertengerechte Parkplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung. Der Zugang zur Tiefgarage befindet sich auf der Holbeinstraße.

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Dresden-Hauptbahnhof

Sie steigen an der Haltestelle Hauptbahnhof in die Straßenbahnlinie 7 Richtung Weixdorf und fahren bis zur Haltestelle Pirnaischer Platz. Hier steigen Sie um in die Buslinie 62 Richtung Johannstadt und fahren bis zur Haltestelle St.-Benno-Gymnasium. Von dort sind es nur noch wenige Schritte bis zum Verbandsgebäude.

 

Mit dem PKW erreichen Sie uns

aus Richtung Chemnitz, Leipzig auf der A 4 Abfahrt Dresden Altstadt.
Fahren Sie zunächst auf der B 6 Richtung Zentrum. Folgen Sie dann auf der Devrientstraße und dem Terrassenufer den Wegweisern Richtung Pillnitz auf die Sachsenallee, anschließend auf die Güntzstraße. Von dort biegen Sie links in die Holbeinstraße ein.

aus Richtung Bautzen, Berlin (von der A 13) auf der A 4 Abfahrt Dresden Hellerau.
Fahren Sie in Richtung Zentrum entlang der Radeburger-/ Hansastraße am Neustädter Bahnhof vorbei und biegen dann links in die Große Meißner Straße ein. Von der Wigardstraße biegen Sie rechts auf die Albertbrücke ab, folgen der Sachsenallee, Güntzstraße und biegen links in die Holbeinstraße ein.

Persönlicher Kontakt

Herr Bernhard Helbig
Telefon
+49 351 4401-500
Fax
+49 351 4401-555
E-Mail
presse@kv-sachsen.de

Organisationseinheiten