Coronavirus – Zentrale Hotline des Freistaates Sachsen

Die Staatsregierung hat ihre verschiedenen telefonischen Beratungsangebote rund um die Coronavirus-Infektionen gebündelt.

Wichtig! Ab sofort können telefonische Anfragen unter der einheitlichen kostenlosen Hotline 0800 – 100 0214 gestellt werden. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr bis 18 Uhr (außer an Feiertagen) erreichbar. (E-Mail: corona-av@sms.sachsen.de)

–> weitere Rufnummern / Corona-Hotlines der Landkreise

Die Hotline des Freistaates Sachsen ist mit fünf Hauptmenüpunkten aufgebaut:

  • allgemeine Fragen und Fragen zur Allgemeinverfügung
  • Fördermöglichkeiten für Unternehmer
  • Steuern und Justiz
  • Schulen, Kitas und Kinderbetreuung sowie Kultur, Tourismus und wissenschaftliche Einrichtungen
  • Land- und Forstwirtschaft

Mehrere Dutzend Experten aus verschiedenen Ministerien stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Wegen der Vielzahl an Nachfragen kann es zeitweise zu Wartezeiten kommen. Das Angebot wird deshalb kontinuierlich ausgebaut.

Aktuelle Informationen gibt es daneben auch auf den offiziellen Seiten der Sächsischen Staatsregierung. Alle wichtigen Informationen zu Maßnahmen der Regierung und zur Entwicklung werden dort fortlaufend zusammengefasst.

There are no assigned services available.

There are no assigned electronic applications available.

Freigabevermerk

Sächsische Staatskanzlei, Redaktion Amt24. 11.05.2020