Staatsbetrieb Landesamt für Archäologie Sachsen

Staatsbetrieb Landesamt für Archäologie Sachsen

Hausanschrift

Zur Wetterwarte 7
01109 Dresden

Postfach

Zur Wetterwarte 7
01109 Dresden

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
-49 3 51 8 92 6 - 199
Fax
+49 351 8 92 6 - 999
E-Mail
info@lfa.sachsen.de
Internet
http://www.archaeologie.sachsen.de
Internet
http://www.lfa.sachsen.de
 
 

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Arbeit der sächsischen Landesarchäologie stehen Erfassung, Dokumentation und Erhalt archäologischer Kulturdenkmale. Die ermittelten Daten laufen in einem Geographischen Informationssystem zusammen, das Denkmale und Fundstellen für ganz Sachsen stets auf neuestem Stand wiedergibt. Nur dort, wo der Erhalt eines archäologischen Denkmals nicht möglich ist, werden durch das Landesamt für Archäologie Rettungsgrabungen durchgeführt. Neben der Bergung der Fundstücke hat die detaillierte Dokumentation der Befunde höchste Priorität. Moderne Verfahren erlauben die digitalisierte Aufnahme selbst großer Grabungsflächen in hoher Qualität. In jährlichen Veröffentlichungen legt das Landesamt die Ergebnisse seiner Arbeit vor. Die Publikationsreihen "Arbeits- und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege", "Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie mit Landesmuseum für Vorgeschichte" sowie den populären Formaten ARCHAEO und ARCHAEONAUT wenden sich sowohl an die Fachwelt als auch an die interessierten Laien.

Seit Mai 2014 präsentiert das Staatliche Musem für Archäologie Chemnitz - kurz "smac" - bedeutende Ergebnisse der sächsischen Archäologie aus 300.000 Jahren. Die  moderne Dauerausstellung erstreckt sich über drei Etagen auf 3.000 m² Fläche. Das smac ist im ehemalige Kaufhaus Schocken untergebracht, einer Architekturikone der klassischen Moderne, die vom Architekten Erich Mendelsohn zu Beginn der dreißiger Jahe für den Schocken-Konzern entworfen wurde.

Neben seinen behördlichen Funktionen nimmt das Landesamt als anerkannte außeruniversitäre Forschungseinrichtung ein Vielzahl an Projekten und Kooperationen im Fachgebiet und darüber hinaus wahr. Im Haus werden Magisterarbeiten, Dissertationen oder Sonderforschungsprojekte betreut und durchgeführt. Wissenschaftler des In- und Auslandes haben für ihre Arbeiten Zugriff auf das umfangreiche Archäologische Archiv Sachsen mit über 20 Millionen registrierten Fundobjekten. Die öffentliche Präsenz-Bibliothek unseres Hauses beherbergt 60.000 Bücher, Zeitschriften und Medieneinheiten. Sie steht Fachleuten wie Laien für ihre Forscungen offen.

Barrierefreiheit

Persönlicher Kontakt

Dr. Regina Smolnik Landesarchäologin
Telefon
+49 351 8926 - 601
Fax
+49 351 8926 - 666
E-Mail
Regina.Smolnik@lfa.sachsen.de
Zuständigkeiten
Leiterin des Landesamts für Archäologie
Dr. Sabine Wolfram

Direktorin Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Telefon
+49 371 911 999 - 60
Fax
+49 371 911 999 - 99
E-Mail
Sabine.Wolfram@lfa.sachsen.de
Markus Strothteicher

Kaufmännischer Direktor

Telefon
+49 351 8926 - 700
Fax
+49 351 8926 - 666
E-Mail
Markus.Strothteicher@lfa.sachsen.de
Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Dr. Christoph Heiermann

Referatsleiter Organisation / Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 351 8926 - 603
Fax
+49 351 8926 - 604
E-Mail
info@lfa.sachsen.de

Keine zugeordnete Leistungen vorhanden.