Mach's lieber mit!

Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten

Die Zahl der sexuell übertragbaren Infektionen ist in den letzen Jahren weltweit, aber auch in Europa und Deutschland, deutlich gestiegen. Daher ist es besonders wichtig, sich und andere durch Safer Sex zu schützen.

Dazu gehört der verantwortungsvolle Umgang mit Sexualität und vor allem die Benutzung von Kondomen – denn "Kondome schützen!"

Eine Persönliche Beratung zum Thema Aids und zu anderen sexuell übertragbaren Krankheiten bieten unter anderem Hausärzte, Gynäkologen und Urologen, diverse Beratungsstellen, beispielsweise von Pro Familia oder der Deutschen AIDS-Hilfe sowie die Gesundheitsäter vor Ort.

Keine zugeordnete Leistungen vorhanden.

Keine zugeordnete Elektronische Antragsstellung vorhanden.