Beratung in Rentenfragen

Persönliche Beratung

Für eine persönliche Beratung oder Hilfe bei der Antragsstellung können Sie sich an eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung wenden. Ebenso stehen Ihnen ehrenamtliche Versichertenberater und Versichertenälteste sowie freiberufliche Rentenberater zur Verfügung.

Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie in der Beratungsstellensuche der Deutschen Rentenversicherung.

Die Deutsche Rentenversicherung vergibt Termine auch online:

Servicetelefon

Die Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung sind auch telefonisch unter der Servicenummer 0 800 1000 4800 für Sie da. Dieser bundesweite Service ist für Sie kostenlos. Sie erreichen das Servicetelefon montags bis donnerstags von 7:30 bis 19:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 15:30 Uhr.

Nähere Informationen – auch zu Anrufen aus dem Ausland sowie zu Anrufen von gehörlosen und hörgeschädigten Menschen – erhalten Sie unter:

Beratung bei Umzug ins Ausland

Rentner, die dauerhaft im Ausland leben möchten, sollten sich bereits vor dem Umzug bei ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger erkundigen, ob sich hierdurch Änderungen bei der Rentenzahlung ergeben.

Weitere Informationen:

Keine zugeordnete Leistungen vorhanden.

Keine zugeordnete Elektronische Antragsstellung vorhanden.

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz