Zuschüsse für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Für das berufliche Vorankommen sind nicht nur eine gute Ausbildung, sondern auch ständige Weiterbildung und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen wichtig. Eine Reihe finanzieller Förderungen unterstützen Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Freistaat Sachsen dabei, sich diesen Herausforderungen zu stellen.

Das können beispielsweise Zuschüsse für Betriebe sein, in denen mithilfe von Qualifizierungsmaßnahmen neue Arbeitsplätze entstehen oder gesichert werden. Auch für Lehrgänge, mit denen Arbeitnehmer ihre berufliche Kompetenz und ihre Beschäftigungschancen erhöhen, bestehen Möglichkeiten der Mitfinanzierung aus öffentlicher Hand. Ein neu erlangter Meisterabschluss wird im Freistaat Sachsen mit einem "Meisterbonus" honoriert.

Keine zugeordnete Elektronische Antragsstellung vorhanden.

Freigabevermerk

Sächsische Staatskanzlei, Redaktion Amt24