Bankverbindung beim Finanzamt ändern

SEPA-Lastschriftmandat für das Finanzamt erneuern (erneut erteilen)

Das Finanzamt bucht offene Steuerbeträge zum Fälligkeitstag von Ihrem Konto ab, sofern Sie ein Lastschriftmandat erteilt haben. Ändert sich Ihre Bankverbindung, müssen Sie ein neues Mandat erteilen.

Beachten Sie: Indem Sie die neue Benkverbindung schnellstmöglich mitteilen, vermeiden Sie Mahnungen und Säumniszuschläge!

Onlineantrag und Formulare

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle den Onlineantrag und die Formulare der zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben

Zuständige Stelle

Finanzamt

Hinweis: Sobald Sie eine Postleitzahl oder einen Ort angegeben haben, können wir Ihnen an dieser Stelle weitere Informationen zu der für Sie zuständigen Stelle anzeigen. Ort angeben
Warum soll ich einen Ort angeben?
Mit Hilfe der Ortsangabe können wir die für Sie passenden Informationen, Formulare, Dienste und Ihre zuständige Stelle anzeigen.
Welchen Ort soll ich angeben?
Zum Beispiel Ihren Wohnort, wenn Sie einen Reisepass beantragen wollen oder den Unternehmensstandort, wenn Sie ein Gewerbe anmelden möchten.

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Verfahrensablauf

Melden Sie Ihre neue Kontonummer dem Finanzamt schriftlich, indem Sie ein neues SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Verwenden Sie das in Amt24 bereitstehende Formular.

Erforderliche Unterlagen

Formular "SEPA-Lastschriftmandat (Finanzamt)"

Fristen

Mitteilung nach Änderung der Daten: unverzüglich

Freigabevermerk

Landesamt für Steuern und Finanzen. 17.08.2017