Gemeinde Großolbersdorf

Gemeinde Großolbersdorf

Hausanschrift

Am Rathaus 8
09432 Großolbersdorf

Lieferanschrift

Am Rathaus 8
09432 Großolbersdorf

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
037369 141-0
Fax
037369 141-20
E-Mail
info@grossolbersdorf.de
Internet
http://www.grossolbersdorf.de
 
 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag 9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 9.00 – 12.00 und 13.00 – 15.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

 

Parkplatz

Persönlicher Kontakt

Thomas Köhler Kämmerer
Telefon
037369 14116
Fax
037369 14120
E-Mail
kaemmerer@grossolbersdorf.de
Zuständigkeiten
Kämmerei, Beteiligungsverwaltung
Herr Uwe Günther
Telefon
037369 14111
E-Mail
buergermeister@grossolbersdorf.de
  • Leistung
    Abmeldung bei der Meldebehörde
    Bei einem Umzug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland müssen Sie sich nicht bei Ihrer Wegzugsgemeinde abmelden.
  • Leistung
    Amtliche Beglaubigung von Unterschriften
    Mit der amtlichen Beglaubigung wird bestätigt, dass Sie selbst die Unterschrift geleistet haben.
  • Leistung
    Beglaubigung von Kopien und Abschriften
    Sie benötigen eine beglaubigte Kopie Ihres Ausweises oder Zeugnisses beziehungsweise die beglaubigte Abschrift eines Dokuments?
  • Leistung
    Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten
    Der Bundespräsident übernimmt auf Wunsch der Eltern die Ehrenpatenschaft für das siebente Kind einer Familie.
  • Leistung
    Einsicht in den Bebauungsplan
    Der Bebauungsplan (B-Plan) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung.
  • Leistung
    Einsicht in den Flächennutzungsplan
    Im Flächennutzungsplan (FNP) stellt die Gemeinde für ihr gesamtes Gemeindegebiet die Art der Bodennutzung in Grundzügen dar.
  • Leistung
    Einspruch gegen das Wählerverzeichnis, Berichtigung beantragen
    Die Stadt- oder Gemeindeverwaltung legt vor der Wahl für jeden Wahlbezirk ein Verzeichnis der Wahlberechtigten an.
  • Leistung
    Erdbestattung
    Für Ort, Art und Durchführung der Bestattung ist der Wille der oder des Verstorbenen maßgebend, soweit gesetzliche Bestimmungen oder zwingende öffentliche Belange nicht entgegenstehen.
  • Leistung
    Familienpass des Freistaates Sachsen beantragen
    Sind Sie Eltern dreier Kinder oder leben Sie mit zwei Kindern allein?
  • Leistung
    Führungszeugnis beantragen
    Antrag auf Erteilung eines Führungszeugnisses nach § 30 Gesetz über das Zentralregister und das Erziehungsregister (BZRG) Das Führungszeugnis ist eine auf grünem Spezialpapier mit Bundesadler gedruckte …
  • Leistung
    Gaststättengewerbe anzeigen
    Anzeige eines Gaststättenbetriebes nach § 2 Sächsisches Gaststättengesetz (SächsGastG) Wenn Sie ein stehendes Gaststättengewerbe betreiben wollen, müssen Sie dies der zuständigen Stelle spätestens vier …
  • Leistung
    Gewerbe abmelden
    Gewerbe-Abmeldung nach § 14 oder § 55c Gewerbeordnung (GewO) Geben Sie den Betrieb Ihres Gewerbes auf, dann müssen Sie Ihr Gewerbe abmelden.
  • Leistung
    Gewerbe anmelden
    Gewerbe-Anmeldung nach § 14 oder 55c Gewerbeordnung (GewO) Wenn Sie ein (stehendes) Gewerbe aufnehmen wollen, müssen Sie dies der zuständigen Stelle anzeigen.
  • Leistung
    Gewerbe ummelden
    Gewerbe-Ummeldung nach § 14 oder § 55c Gewerbeordnung (GewO) Sie müssen Ihr Gewerbe ummelden, wenn Sie den Sitz Ihres Unternehmens innerhalb Ihrer Gemeinde / Stadt verlegen, den Gegenstand des Gewerbes …
  • Leistung
    Gewerbezentralregister-Auszug beantragen
    Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach § 150 Gewerbeordnung (GewO) Ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister (GZR) ist ein "gewerberechtliches Führungszeugnis", aus dem hervorgeht, ob …
  • Leistung
    Grundsteuer entrichten
    Für Grundbesitz müssen Sie an die Gemeinde oder Stadt Grundsteuer zahlen.
  • Leistung
    Sonstiges
    Hilfen für Familien in Not
    Familien in finanzieller Notlage – hervorgerufen durch ein schwerwiegendes Ereignis oder Verkettung unglücklicher Umstände – können finanzielle Hilfe der Stiftung "Hilfe für Familien, Mutter und Kind" erhalten.
  • Leistung
    Hundesteuer, Abmeldung
    Wenn Sie Ihren Wohnsitz in eine andere Gemeinde verlegen oder Sie keinen Hund mehr besitzen, müssen Sie den Hund bei der bisherigen Gemeinde abmelden.
  • Leistung
    Hundesteuer, Anmeldung
    Wenn Sie einen Hund halten, müssen Sie diesen bei Ihrer Gemeinde anmelden und Hundesteuer zahlen.
  • Leistung
    Hundesteuer, Befreiung beantragen
    Wenn Sie wegen Ihrer Behinderung auf einen Hund angewiesen sind, sind Sie in der Regel von der Hundesteuer befreit.
  • Leistung
    Kindergartenplatz (drei bis sechs Jahre), Anmeldung für eine Kommunale Einrichtung
    Anmeldung für die Aufnahme in einer Kindertageseinrichtung Wenn Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter in einen Kindergarten schicken möchten, sollte die Einrichtung nicht zu weit entfernt von der Wohnung oder dem …
  • Leistung
    Kinderkrippe (Kinder bis drei Jahre), Anmeldung in einer Einrichtung in kommunaler Trägerschaft
    Antrag auf einen Betreuungsplatz in der Kinderkrippe Für einen passenden Krippenplatz für ihr Kind sollten Sie zunächst nach Einrichtungen schauen, die nahe der Wohnung oder des Arbeitsplatzes liegen.
  • Leistung
    Lagerfeuer beantragen
    Möchten Sie im Stadt- oder Gemeindegebiet ein Lagerfeuer etwa zur Brauchtumspflege oder als Leucht- oder Höhenfeuer entfachen, müssen Sie dies zumeist bei der örtlichen Polizeibehörde (Ordnungsamt) beantragen.
  • Leistung
    Namensänderung des Hundehalters
    Ändert sich der Name des Hundehalters, ist der zuständigen Behörde der neue Name mitzuteilen.
  • Leistung
    Reisegewerbe, Erlaubnis (Reisegewerbekarte) beantragen
    Antrag auf Erteilung einer Reisegewerbekarte nach § 55 Gewerbeordnung (GewO) Ein Reisegewerbe betreibt, wer gewerbsmäßig ohne vorhergehende Bestellung außerhalb seiner Niederlassung (oder ohne eine solche …
  • Leistung
    Schiedsstellenverfahren
    Die gemeindlichen Schiedsstellen in Sachsen können im Rahmen bürgerlicher Rechtsstreitigkeiten in folgenden Fällen angerufen werden: vermögensrechtliche Ansprüche wie die Durchsetzung einer Zahlung Ansprüche …
  • Leistung
    Schöffenamt beim Strafgericht übernehmen
    Die Mitwirkung ehrenamtlicher Richterinnen und Richter an der Rechtsprechung ist ein wesentliches Element deutscher Gerichtsbarkeit.
  • Leistung
    Sich als Wahlhelfer melden
    Am Wahltag werden Wahlhelfer als Mitglieder der Wahlorgane oder als Hilfskräfte bei der Durchführung der Wahl im Wahlraum eingesetzt.
  • Leistung
    Sperrzeitverkürzung beantragen
    Regelungen zur Sperrzeit in Gaststätten nach § 9 Sächsisches Gaststättengesetz (SächsGastG) Für Gaststätten und öffentliche Vergnügungsstätten ist im Sächsischen Gaststättengesetz (SächsGastG) eine …
  • Leistung
    Straußwirtschaft anzeigen
    Anzeige einer Straußenwirtschaft nach § 3 Abs.
  • Leistung
    Umlegungsverfahren (Grundstückstausch)
    Verordnung der Umlegung von Grundstücken nach §§ 45 bis 79 und §§ 80 bis 84 Baugesetzbuch (BauGB) Das Umlegungsverfahren ist ein Grundstückstauschverfahren, in dem Grundstücke so aufgeteilt werden, dass …
  • Leistung
    Sonstiges
    Unterstützung bei Mehrlingsgeburten
    Bei Mehrlingsgeburten ab Drillingen gewährt die Stiftung "Hilfe für Familien, Mutter und Kind" eine einmalige Unterstützung von bis zu EUR 260,00 je Kind, um die besondere wirtschaftliche Belastung der Familie zu mildern.
  • Leistung
    Vorkaufsrecht der Gemeinde (Ausstellung eines Negativzeugnisses)
    Beim Kauf von Grundstücken steht der Gemeinde in bestimmten Fällen ein Vorkaufsrecht zu, beispielsweise bei Grundstücken, für die nach dem Bebauungsplan eine Nutzung für öffentliche Zwecke festgesetzt ist, …
  • Leistung
    Wohnberechtigungsschein beantragen
    Ein Wohnberechtigungsschein berechtigt Sie zum Bezug einer belegungsgebundenen Mietwohnung.
  • Leistung
    Wohnungsgeberbestätigung
    Wohnungsgeberbestätigung gemäß § 19 Bundesmeldegesetz (BMG) Wenn Sie eine neue Wohnung beziehen, benötigen Sie eine Bestätigung Ihres Wohnungsgebers über den Einzug.

Übergeordnete und nachgeordnete Dienststellen