Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus

Hausanschrift

Wigardstraße 17
01097 Dresden

Postfach

10 09 20
01079 Dresden

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
+49 351 564-0
Fax
+49 351 564 60299
E-Mail
presse@smwk.sachsen.de
Internet
https://www.smwk.sachsen.de
 
 

Beschreibung

Im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) werden die Gebiete des gesellschaftlichen Lebens für den Freistaat Sachsen vereint und koordiniert. Zu den Aufgabenbereichen des SMWK gehören unter anderem die Förderung von Forschung und Lehre in den Hochschulen (Universitäten, Fach- und Kunsthochschulen, Berufsakademien etc.), die Pflege der Kunst (Museen, Bibliotheken, Theater, Orchester etc.) und die Förderung außeruniversitärer Forschungseinrichtungen (zum Beispiel Max-Planck-, Helmholtz-, Leibniz- und Fraunhofer-Institute etc.). [...]

Wir begleiten eine ganze Reihe von Organisationen, Vereinen und Instituten. Sie können bei der Realisierung ihrer Projekte und Veranstaltungen finanziell oder auch institutionell (beispielsweise durch die Sächsische Landesstelle für Museumswesen) unterstützt werden. Im Bereich Kunst und Kultur betrifft das Projekte bspw. aus der Musik, der Darstellenden und Bildenden Kunst, der Literatur, des Films, der Soziokultur, der Sorbischen Kultur und Ausstellungen der Museen.

Forschungseinrichtungen und Hochschulen aus dem Geschäftsbereich des SMWK werden durch eine eigene Projektförderung unterstützt. So können neben Projekten der Grundlagen- und anwendungsorientierten Forschung, Tagungen und Gastaufenthalte von Wissenschaftlern aus mittel- und osteuropäischen Ländern gefördert werden. Gleichfalls können die Forschungseinrichtungen und Hochschulen am Programm zur Förderung der Forschungsinfrastruktur mit anwendungsorientierten Zielen teilnehmen.

Informationen zum Führen ausländischer akademischer Grade:
Dienstag,10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag,14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Barrierefreiheit

Der Zugang zum SMWK ist barrierefrei über den Eingang auf der Nordseite gewährleistet. Im Gebäude ist die Erreichbarkeit aller Etagen über zwei Aufzüge sichergestellt.

Persönlicher Kontakt

Antonia-Sophie Gerth

Nachdiplomierung DDR-Hochschulabschlüsse

Martina Hühmer

Umwandlung ausländischer Hochschulgrade