Stadtbauamt [Große Kreisstadt Oschatz]

Hausanschrift

Neumarkt 1
04758 Oschatz

Kontaktmöglichkeiten

Telefon
+49 3435 970 261
E-Mail
bauamt@oschatz.org
 
 

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit
Mo 09:00 - 12:00 und 13:00 - 15:30 Uhr
Di 09:00 - 12:00 und 13:00 - 15:30 Uhr
Mi geschlossen
Do 09:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Fr 09:00 - 12:00 Uhr

Beschreibung

Bauwesen allgemein, Stadtplanung Hochbau, Tiefbau, Gewässer und Grünflächen Untere Bauaufsicht Kataster/Liegenschaften

Parkplatz

Sperlingsberg/Freiherr-vom-Stein-Promenade;
5 min Fussweg in Richtung Kirchtürme

Anfahrtsbeschreibung

B6 zw. Leizig und Dresden;
A4 Abf. Mutzschen aus Ri. Leizig;
A4 Abf. Döbeln Nord aus Ri. Dresden

Persönlicher Kontakt

Herr Michael Voigt Amtsleiter Stadtbauamt
Telefon
+49 3435 970-260
E-Mail
bauamt@oschatz.org
Gebäude
Rathaus
Raum
208
Sprechzeiten
-
Zuständigkeiten

Leiter Stadtbauamt mit Stadtplanung, Hochbau, Tiefbau, Liegenschaften, Gebäudemanagement, Bauordnung

  • Leistung
    Bebauungsplan einsehen
    Der Bebauungsplan (B-Plan) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung.
  • Leistung
    Erschließungsbeitrag zahlen
    Zur Finanzierung der Erschließung von Grundstücken mit der erstmaligen Herstellung von Verkehrsanlagen (einschließlich Fuß- und Radwege, Lärmschutzanlagen und Grünflächen) sind die Städte und Gemeinden …
  • Leistung
    Flächennutzungsplan einsehen
    Im Flächennutzungsplan (FNP) stellt die Gemeinde für ihr gesamtes Gemeindegebiet die Art der Bodennutzung in Grundzügen dar.
  • Leistung
    Schäden an Gemeinde- und Ortsstraßen melden
    Schadstellen wie Frostaufbrüche, Schlaglöcher, größere Unebenheiten in Längs- und Querrichtung, offene Fugen und Risse auf Fahrbahnen, mangelnde Fahrbahnentwässerung sowie Hindernisse auf Fahrbahnen gefährden …
  • Leistung
    Straßenbaubeitrag zahlen
    Die Städte und Gemeinden können die Grundstückseigentümer mittels eines Straßenbaubeitrags an den Kosten der Erneuerung, Erweiterung oder Verbesserung von Gemeindestraßen beteiligen.
  • Leistung
    Umlegungsverfahren (Grundstückstausch)
    Verordnung der Umlegung von Grundstücken nach §§ 45 bis 79 und §§ 80 bis 84 Baugesetzbuch (BauGB) Das Umlegungsverfahren ist ein Grundstückstauschverfahren, in dem Grundstücke so aufgeteilt werden, dass nach …
  • Leistung
    Vorkaufsrecht der Gemeinde (Ausstellung eines Negativzeugnisses)
    Beim Kauf von Grundstücken steht der Gemeinde in bestimmten Fällen ein Vorkaufsrecht zu, beispielsweise bei Grundstücken, für die nach dem Bebauungsplan eine Nutzung für öffentliche Zwecke festgesetzt ist, oder …