• Lebenslage

    Nichtärztliche sozialpädiatrische Leistungen

    Versicherte Kinder haben Anspruch auf nichtärztliche sozialpädiatrische Leistungen, insbesondere auf psychologische, heilpädagogische und psychosoziale Leistungen, wenn sie unter ärztlicher Verantwortung erbracht …
  • Lebenslage

    Leistungen der Krankenkassen

    Die Leistungen der Krankenkassen umfassen Sach- und Geldleistungen zur Verhütung, Früherkennung und Behandlung von Krankheiten.
  • Lebenslage

    Leistungen für Menschen mit Behinderungen

    Rehabilitationsträger Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Persönliches Budget Eingliederungshilfe Leistungen zur medizinischen Rehabilitation Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben Leistungen an …
  • Lebenslage

    Welche Leistungen trägt die Pflegeversicherung?

    Welche Leistungen Pflegebedürftige von den Pflegekassen (oder privaten Versicherungsunternehmen) erwarten können, ist gesetzlich festgelegt.
  • Lebenslage

    Pflegeversicherung

    Die Pflegeversicherung gewährt Leistungen bei ambulanter Pflege zu Hause und bei stationärer Pflege im Heim.
  • Lebenslage

    Versicherungsbeitrag und Zuzahlung

    Krankenversicherungsbeitrag Der gesetzlich festgeschriebene allgemeine Beitragssatz beträgt 14,6 Prozent der beitragspflichtigen Einnahmen und wird durch Arbeitnehmer und die Arbeitgeber jeweils zur Hälfte …
  • Lebenslage

    Wie sind Sie als Pflegeperson abgesichert?

    In Deutschland werden über 2,6 Millionen Menschen zu Hause gepflegt und betreut.
  • Lebenslage

    Finanzielle Hilfen (Geburt)

    In diesem Kapitel erhalten Sie einen Überblick über die finanziellen Hilfen und sonstigen Unterstützungen, die der Bund, der Freistaat Sachsen sowie Wohlfahrtseinrichtungen gewähren, gegliedert in die Rubriken: …
  • Lebenslage

    Gesundheit und Beruf

    Auch in der Arbeitswelt ist das Thema Gesundheit relevant.
  • Lebenslage

    Krankenversicherung

    Die Krankenversicherung (KV) in Deutschland ist in zwei unterschiedliche Systeme unterteilt: die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) die private Krankenversicherung (PKV)  [...