• Lebenslage

    Kommunalwahlen

    Der Begriff "Kommunalwahlen" bezeichnet zusammenfassend die Wahlen der Ortschaftsräte, der Gemeinde- bzw.
  • Lebenslage

    Wahlorgane (Kommunalwahl)

    Wahlorgane sind der Wahlausschuss, der Vorsitzende* des Wahlausschusses und die Wahlvorstände.
  • Lebenslage

    Was wird gewählt? (Kommunalwahl)

    Stadt- und Gemeinderat, Ortschaftsrat Stadt- und Gemeinderat Der Stadt- oder Gemeinderat ist die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger und das Hauptorgan der Stadt oder Gemeinde.
  • Lebenslage

    Grundsteuer

    Wer über Grundbesitz verfügt, ist verpflichtet, an die Gemeinde oder Stadt Grundsteuer zu bezahlen.
  • Lebenslage

    Wer darf wählen? (Kommunalwahl)

    Wer ist wahlberechtigt?
  • Lebenslage

    Wahlergebnis (Kommunalwahl)

    Auszählung der Stimmen Unmittelbar nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr beginnt der Wahlvorstand, die Stimmen auszuzählen.
  • Lebenslage

    Wer darf wählen? (Bundestagswahl)

    Wer ist wahlberechtigt?
  • Lebenslage

    Meldepflicht bei einem Umzug

    Abmeldung und Anmeldung Bei einem Umzug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland müssen Sie sich nicht bei Ihrer Wegzugsgemeinde abmelden.
  • Lebenslage

    Wer darf wählen? (Europawahl)

    Wer ist wahlberechtigt?
  • Lebenslage

    Kinderbetreuung, Eltern zahlen mit

    Für die Betreuung Ihres Kindes in der Kinderkrippe, im Kindergarten, im Hort oder in der Kindertagespflege leisten auch Sie einen finanziellen Beitrag.