• Lebenslage

    Abstandsflächen und Abstände

    Zwischen Gebäuden müssen bestimmte Abstände eingehalten werden – es darf nicht zu eng gebaut werden.
  • Lebenslage

    Aufenthaltsrecht in Deutschland

    EU-Bürger, Bürger des EWR und der Schweiz Bürger aus Drittstaaten Aufenthalt zum Zwecke der Ausbildung Aufenthalt zum Zwecke der Erwerbstätigkeit Deutschland ist offen für Einwanderung.
  • Lebenslage

    Willkommen in Sachsen!

    Informationen für Einwanderer Einreise, Aufenthalt, Arbeit Die Einreisebedingungen für Bürger der Mitgliedstaaten der Europäischen Union unterscheiden sich von denen für Bürger aus Drittstaaten, also Ländern, …
  • Lebenslage

    Einfriedung, Leitungen und Grenzfragen

    Einfriedung Leitungen Grenzfragen Einfriedung Wie darf ein Grundstück eingefriedet werden?
  • Lebenslage

    Ist eine Baugenehmigung notwendig?

    Grundsätzlich benötigen Sie immer eine Baugenehmigung, es sei denn, für Ihr Vorhaben gilt eine gesetzliche Ausnahme.
  • Lebenslage

    Bau eines Brunnens

    Im Garten wird häufig Trinkwasser aus der Leitung zum Wässern der Pflanzen verwendet.
  • Lebenslage

    Meldepflicht bei einem Umzug

    Abmeldung und Anmeldung Bei einem Umzug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland müssen Sie sich nicht bei Ihrer Wegzugsgemeinde abmelden.
  • Lebenslage

    Amtliche Feststellung und Einstufung: Grad der Behinderung und Merkzeichen

    Behinderung Grad der Behinderung Schwerbehinderung Merkzeichen G: Erhebliche Gehbehinderung Merkzeichen aG: Außergewöhnliche Gehbehinderung Merkzeichen Bl: Blindheit Merkzeichen Gl: Gehörlosigkeit …
  • Lebenslage

    Endlich 14, 16, 18!

    Die Rechte und Pflichten Jugendlicher bauen sich, je nach Alter, stufenweise auf.
  • Lebenslage

    Straßenrecht

    Aus dem Straßenrecht sind für Grundstückseigentümer und Bauherren in der Regel zwei Punkte relevant: die sogenannten Anbaubeschränkungszonen und die Zufahrt vom Grundstück auf die Straße (auch "Zugang" …